Wintercup 2018/2019

Auch dieses Jahr nahm die 1er Mannschaft des UTC Langschlag wieder am Zwettler Wintercup Teil. Der Wintercup erstreckt sich von November bis April, bietet sowohl die Möglichkeit auch über den Winter Matchpraxis zu sammeln und stellt zugleich auch eine Vorbereitung für die im Frühjahr beginnende Hobbyliga da.

 

Das neue Spielsystem sorgt für viel Bewegung zwischen den 4 vorhandenen Ligen. Zur Halbzeit konnte der Klassenerhalt in der obersten Liga fixiert werden. Am Ende musste sich Langschlag unglücklich im Derby gegen Groß Gerungs geschlagen geben und wird nächsten Winter in der zweithöchsten Spielklasse starten. Der Wintercup genießt bei den Langschläger Spielern einen sehr hohen Stellenwert, so dass in jedem Spiel auf die fixe Bestbesetzung zurückgegriffen werden konnte.

Langschlag 2 auf Titelkurs

Nach den eher klaren Siegen gegen UTC Ottenstein/Lichtenau 2 am 4.5. und den Aufsteiger TU Rappottenstein am 11.5. ging es diesen Samstag (18.5.) zum Absteiger aus Liga1 - USC Friedersbach.
Das 1er Einzel von Benni Einfalt war in den ersten zwei Sätzen ausgeglichen. Satz 3 ging klar an Wimmer Markus. (Benni analysierte kurz "sorry Jungs, ich kam mit dem starken Wind einfach nicht klar")
Müller Gerhard und Domi Anderl machen ihre Sache in 2 Sätzen souverän. Newcomer in der 2er Mannschaft - Notti (Gernot) Kapeller, bis jetzt noch ohne Niederlage - fand diesen Samstag seinen Meister gg. "Schlauchi" - Mr. Mördervorhand.
Nachdem Schabes Wolfgang ab Satz 2 keine Probleme mehr hatte, und das 1er Doppel "Killa" Milla und Anderl in 2 Sätzen verloren musste die Entscheidung im 2er Doppel her. Notti und Schabes 6:1, 6:2.. Endstand 4:3.

Die Tennissaison 2019 ist eröffnet

Es darf wieder gespielt werden! Am 6. April machte der UTC Langschlag die Tennisanlage wieder startbereit. Der UTC wünscht eine erfolgreiche Tennissaison!

Kindertraining in Zwettl

Bereits zum dritten Mal fand auch heuer wieder ein Trainingstag für unseren Tennisnachwuchs erstmals in der Tennishalle Zwettl statt. Am 17. Februar machten wir uns bei herrlichem Frühlingswetter auf den Weg nach Zwettl.

Insgesamt waren neun hoch motivierte Kids und sechs Trainer mit vollem Eifer dabei. Es wurden jeweils zwei Stunden am Vormittag und am Nachmittag auf beiden Plätzen gespielt. Das Training wurde nach einem von unserem Cheftrainer Dominik Anderl erstellten Trainingsplan durchgeführt, wobei das Augenmerk nach der langen Winterpause speziell auf richtige Technik und Koordination gerichtet war.

Ein weiterer Höhepunkt war das gemeinsame Mittagessen. Wir wurden von der Familie Pipal mit frisch zubereiteten Schnitzel mit Pommes und Kartoffelsalat, Obstkorb und süßer Nachspeise verwöhnt. Nach dem Essen wurden noch einige Matches unter den Youngsters ausgetragen.

Erich Wielander, Obmann des UTC-Langschlag, selbst als Trainer für unsere beiden jüngsten Teilnehmerinnen im Einsatz, lobte die Organisation des Trainingstages und die Motivation der Teilnehmer und freut sich schon auf eine tolle Saison 2019!

>>> Fotos

Burning Witch rockt Halloween!

Auch im vierten Anlauf konnte der UTC Langschlag mit seinem Clubbing "Burning Witch" neue Maßstäbe setzen. 2018 erstmals in der großen Festhalle heizten die DJs WAAASTED und DJ Riva Elegance den Besuchern zu Halloween kräftig ein. Die aufwändig dekorierte Halle sorgte für Gruselstimmung und tolle Effekte. Der UTC bedankt sich nochmals für die tolle Party und freut sich jetzt schon aufs nächste Jahr!!

>>> Fotos

Burning Witch erstmals in der großen Festhalle

Bereits zum vierten Mal veranstaltet der UTC Langschlag das Erfolgsclubbing "BURNING WITCH" zu Halloween am 31.Oktober. Aufgrund des großen Besucheransturms vom Vorjahr hat sich der Verein entschlossen, das Clubbing in die große Festhalle zu verlegen. Damit gibt es für die Besucher mehr Platz zum Feiern. DJane Riva Elegance wird neben WAAASTED dem Publikum kräftig einheizen. Natürlich gibt es passend zur Jahreszeit eine sehr gut beheizte Halle, Glühwein und scharfe Shots in den vergrößerten Barbereichen! Der UTC freut sich schon jetzt auf viele gruselige Maskierungen (bei Maskierung - 1 Freigetränk) und eine Spitzen-Horrornacht in Langschlag!