Tennisplatzsanierung ist abgeschlossen

Gerade rechtzeitig vor dem Meisterschaftsbeginn der Hobbyliga sind beide Tennisplätze top saniert und wieder bespielbar. Der erste Platz wurde neu verlegt, auf Platz 2 wurde eine Grundreinigung des Teppichs gemacht und neu eingesandet. Damit steht einer tollen Tennissaison nichts mehr im Wege.

Samstag, 3 Mai, 13h: Heimspiel Langschlag I - Ottenstein/Lichtenau

 

>>> FOTOS

Fulminantes Ende des Wintercups für den UTC Langschlag

Die Saisonvorbereitung des UTC Langschlag erreichte mit dem überragenden Sieg gegen die "Youngsterrs" passend zur Beginn der neuen Saison ihren Höhepunkt. Im Spitzenspiel konnte sich David Laister nach Verlust des ersten Satzes zurück kämpfen und brachte danach souverän den ersten Match Gewinn nach Hause. Franky Wallner legte in souveräner Manier den zweiten Punktgewinn nach. Einmal mehr unterstrich Gerhard Müller seine Routine und rechtfertigte seine erstmalige Nominierung in dieser Wintercup Saision. Sowohl im Einzel als auch im Doppel mit Klaus Traunsteiner gab er kein einziges Game ab. Man kann nur hoffen, dass er hier nicht die aufstrebende Karriere seines Gegners zerstört hat. Nach hartem Kampf und unglücklichem Spielverlauf musste sich Klaus Traunsteiner gegen Julia Pabisch nach leichten Vorteilen doch noch im vierten Einzel geschlagen geben. Mit diesen starken Leistungen bringt sich der UTC Langschlag selbst wieder in die Favoriten Rolle für den diesjährigen Meistertitel in der Hobbyliga.

Endstand:

1. Marbach

10

2. Damen

8

3. Ottenschlag

6

4. Langschlag

3

5. Youngsters

1

Tenniskantine im neuen Glanz!


Da unsere Tenniskantine bereits in die Jahre gekommen ist (Bestehend seit 1993), haben sich einige Vereinsmitglieder entschlossen sie wieder auf Vordermann zu bringen.

Der Raum wurde neu ausgemalt und im Küchenbereich neue Fliesen angebracht. Ein neuer Küchenblock samt Abwasch wurde ebenfalls angekauft. Die Kantine und der Duschraum wurden anschließend auf Hochglanz geputzt.

Besonderer Dank geht an die Mitglieder Walter Hahn, Angelika Hahn, Christian Hahn, Manuel Hahn, Lukas Ernstbrunner und Wolfgang Schabes die bei diesem Projekt mitgewirkt haben.

>>> Fotos

Der Tennisplatz wird saniert

Kräftig angepackt wurde bei den Tennisspielern. Aufgrund des milden Winters wurde die Tennisanlage startklar fürs Frühjahr gemacht. Der Belag auf dem ersten der beiden Plätze wurde entfernt und wird bis Anfang April erneuert. Damit steht dann einer guten neuen Saison nichts mehr im Wege. Großer Dank gilt den freiwilligen Helfern, die den ganzen Tag fleißig gearbeitet haben.

>>> Fotos

Langschlag punktet im Wintercup

In der zweiten Runde des Zwettler Wintercups traf der UTC Langschlag auf Ottenschlag. Vor einer kleinen Zuschauerkulisse konnte Langschlag erstmalig anschreiben und holte mit einem verdienten Unentschieden den ersten Punkt.

David Laister verlor trotz hartem Kampf und unglücklichem Spielverlauf gegen seinen fehlerfrei aufspielenden Gegner. Klaus "Marathon Mann" Traunsteiner konnte die Geschosse seines Gegner entschärfen und setzte sich souverän durch. Eine gelungene Winter Cup Premiere feierte Franky Wallner, der seinen Gegner mit gewohnten kämpferischen Qualitäten in einem sehenswerten Tie-Break in zwei Sätzen niederrang. Youngstar Simon Laister bekam mit einem erfahrenen Gegner wieder ein denkbar undankbares Los und konnte für keinen Punktgewinn sorgen. Nach ausgeglichenen Einzel Leistungen stand es also 2:2 und die beiden Doppel Partien mussten für die Entscheidung sorgen. Souverän gewannen Klaus und Franky ihre Doppelpartie in 2 klaren Sätzen und so viel die Entscheidung im Doppel von Simon und David. Überraschend gewannen beide nach überragender Leistung den ersten Satz. Nach Verlust des 2. Satzes musste die Entscheidung dann im Champions Tie-Break fallen, welches äußerst knapp mit 8:10 verloren ging. Somit war der Endstand von 3:3 fixiert.

Weihnachtsfeier 2013

Auch heuer fand die Weihnachtsfeier der Sektion Tennis in der Kantine der Sportunion Langschlag statt. Sektionsleiter Erich Wielander hielt eine Ansprache über das abgelaufene Jahr (Sport, Spiel & Spaß, Hobbyliga, Doppelturnier, Vereinsmeisterschaft, Wintercup) und Bedankte sich beim Jugendreferent Gerhard Müller und seinem Team, die sich für die Jugendarbeit einsetzten, beim Finanzreferent Christian Hahn und Stellvertreter Walter Hahn die in immer wieder tatkräftig unterstützen. Christian Hahn berichtete über die anstehende Tennisplatz Sanierung die im Frühjahr 2014 über die Bühne gehen wird. Anschließend wurde das Buffet (geliefert vom Gasthaus Wenigwieser) eröffnet. Über 50 Mitglieder samt Begleitung ließen sich das Buffet schmecken und feierten bis in den frühen Morgenstunden.