Tischtennis Gaudi- und Hobbyturnier 2020

 Am 4. Jänner 2020 fand wieder das Turnier der Sektion Tischtennis Langschlag in der Sporthalle Langschlag statt.

Heuer gab es 2 Turniere, am Freitag ein Hobbyturnier für ehemalige Meisterschaftsspieler und vor für die "Altmelon Tischtennisspieler", die auch wöchentlich trainieren.
Am Samstag fand das Gauditurnier statt, hier ging es abgesehen vom besten Spieler des Turniers, auch um die beste Mannschaft des Turniers.

Eine Mannschaft besteht aus 4 Spieler, und die beste Mannschaft ist jene, die in Summe die meisten Spiele gewinnt.
Das neue Konzept wurde gut angenommen, den es nahmen 12 Mannschaften mit insgesamt 48 Teilnehmern teil.

Den Premierensieg der besten Mannschaft holte sich die Radfahrer, mit Anderl Manfred, Essmeister Gerhard, Wielander Klaus und Wielander Günter.

Bester Spieler des Turniers wurde Markus Bröderbauer aus Langschlag vor Daniel Berger aus Gr. Gerungs.

Die Siegerehrung wurde von Herbert Anderl (Obmann Sektion Tischtennis), Fritz Preiser (Sportunion Präsident), Bgm. Andreas Maringer und Michael Führer.

Ein großen Dank an alle Teilnehmer, Helfer und Sponsoren für das gelungene Turnier 


Die beste Mannschaft waren die Radfahrer
(Anderl Manfred, Essmeister Gerhard, Wielander Klaus und Wielander Günter).
Bei der Siegerehrung mit Tischtennis-Obmann Herbert Anderl, Sportunion Präsident Fritz Preiser,
Bgm Andreas Maringer und Michael Führer

 

Mehr Fotos: 

Ergebnis im Detail:

WER IST ONLINE ?

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online